Projektstand

Seit der Genossenschaftsgründung im November 2013 haben sich die Baupläne erweitert. Zum Projekt HOTELUMBAU sind aufgrund einer Machbarkeitsstudie zwei weitere Projekte hinzugekommen:

Die ERWEITERUNG des Hotels auf der Westseite durch den Aufbau dreier Stockwerke auf der vorhandenen einstöckigen Kiesterrasse und ein NEUBAU auf der Ostseite des alten Hotelgebäudes.

Der Neubau
Der Neubau, ein 5-Familienhaus in modernem Chalet-Stil, erbaut nach neuesten baubiologischen und ökologischen Standards, wurde Oktober 2016 – August 2017 erstellt.

Die ersten Wohnungen wurden im September 2017 bezogen, die letzte im April 2018.

In den beiden 4.5 Zimmer-Wohnungen wohnen zwei Familien mit je einem Kleinkind. Die drei restlichen Wohnungen – die 4.5 Zimmer Dachwohnung und zwei 3.5 Zimmer-Wohnungen werden etappenweise von einzelnen GenossenschafterInnen benutzt.

Nun wird auf 1. Mai 2020 die Dachwohnung erstmals frei für eine Familie.

Mit dem auf Herbst 2021 erwarteten Abschluss des Umbaus des eh.Hotels Belmont werden auch die beiden 3.5 Zimmer-Wohnungen frei für Familien.

Der aktuelle Projektstand zum Umbau

Wir haben am 4. Oktober 2019 die Baueingabe unterzeichnet. Nach einigen erforderlichen Ergänzungen wurde unser Gesuch am 21. November 2019 publiziert. Während der bis zum 23. Dezember dauernden Auflage-und Einsprachefrist gingen keine Einsprachen ein und bis auf den Einwand bezüglich einer Fenstergrösse beurteilten alle Fachbericht unser Vorhaben positiv. So wird die Baubewilligung in wenigen Tagen auch schriftlich vorliegen.