Genossenschaft

Aktueller Stand
Wir sind derzeit 24 Genossenschafter und Genossenschafterinnen mit zwei Kleinkindern.

Vor Ort wohnen bereits zwei Familien und fünf Genossenschafterinnen. Die meisten andern planen ihren Umzug, sobald das umgebaute Hotel Belmont bezugsbereit ist.

Weitere Genossenschaftsinteressierte sind willkommen. Schon jetzt steht fest, dass per Frühsommer 2021 drei Wohnungen im Familienhaus frei werden. Die Belegungsplanung im umgebauten Hotel ist noch in Gang. Im Endausbau ist der Lebensraum Belmont mit den beiden Gebäuden auf 30-40 Personen ausgelegt.

Wir führen keine Wartelisten. Wir freuen uns, wenn Interessierte an offenen Anlässen teilnehmen und sich im gegenseitigen Austausch zeigt, was an Gemeinsamem entstehen will.

Jahresberichte
Genossenschaftsinteressierte finden in unseren Jahresberichten umfangreiche Infos und Fotos über das Entstehen und das Wachsen der Genossenschaft, wie auch über vergangene und laufende Projekte. Wir schätzen es, wenn Interessierte vor Besuchen an Ort bereits darin «geschnuppert» haben, so dass im direkten Kontakt auch vertiefende Fragen geklärt werden können.

Kurze Genossenschaftsgeschichte
Wir gründen die Genossenschaft LEBENSRAUM BELMONT am
16. November 2013 zu acht. Das sind die Gründungsmitglieder:

Ruth Aschwanden, Zürich
Agi Hidveghy, Amden
Marlis Küng, Belp
Rejo Oksanen, Amden
Katharina Onigkeit-Zuercher, Bern
Dominique Staiger, Amden
Anne-Marie Staub, Oberrieden
Beatrice Stoffel, Bern

Mitte Dezember unterschreiben wir die Verträge für den Kauf   der drei Bodenparzellen samt dem ehemaligen Hotel Belmont;
per 1. Mai 2014 übernehmens wir das ehemalige Hotel und betreiben es bis zum geplanten Umbau in Wohneinheiten als eine Art Personalhaus für Saisonniers und Angestellte aus der Umgebung.

Die erste GV findet am 28. März 2015 statt.
Zwei neue Genossenschafterinnen werden aufgenommen:
Renate Sträuli, Zürich
Elisabeth von Gunten, Bern.
Dominique Staiger verlässt die Genossenschaft.

Die nächsten Genossenschaftsbeitritte:
2. GV,  27. Februar 2016:
Elisabeth Rutishauser, St. Gallen
Sylvia Zübli, Gretzenbach

3. GV, 18. März 2017:
Monika Hans, Spiez

4. GV, Samstag, 14. April 2018:
Priska Luginbühl, Wilderswil
Ariane und Jamie Brown Hansen mit klein Emric, Wilderswil
Stephanie und Sebastian Bewerger mit klein Erin, Wilderswil

5. GV, Samstag, 13. April 2019:
Gudrun Aeschlimann, Matten b. Interlaken
Michael Aeschlimann, Matten b. Interlaken
Bernard Bischoff, Zug
Peter Saphiro Krabichler, Kirchlindach
Margrit Paradis, Wattenwil
Doris Roduner, Wattwil
Mierta Solèr, Oberrieden
Marianne Tschan, Krattigen