DSCN4232-webseite

Freie Wohnung im Familienhaus ab September 2017

Das Besondere an diesem Haus:

Es liegt verkehrsfrei auf einer Anhöhe, am meist besonnten Platz in Wilderswil.
Es ist nach neuesten bauökologischen-und baubiologischen Erkenntnissen gebaut.
Es verfügt über 2×3.5 und 3×4.5 Zimmer-Wohnungen, allesamt mit freier Sicht auf dieses wundervolle Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau.
Die Wohnungsgrösse und die Mietzinse entsprechen den Vorgaben des Bundesamtes für Wohnungswesen für genossenschaftliches Wohnen.
Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist gut; 5 Fussminuten zur Bushaltestelle nach Interlaken.
Der Schulweg für Kinder führt entlang verkehrsarmer Strassen.

Die gemeinsame Ausrichtung:

Das 5-Familienhaus und das ehemaligen Hotel Belmont  bilden zusammen den Lebensraum Belmont. Bewohner und Bewohnerinnen beider Häuser werden den grossen Umschwung auf Basis der Permakultur gemeinsam gestalten und auch im Alltag vielfältige Formen eines gemeinschaftlichen Miteinanders entstehen lassen.

Die ganze Anlage ist autoarm konzipiert.

Pläne 5-Familienhaus-Ostparzelle-160810

Info-Flyer MFH_9.8.2017

Info-Flyer MFH_Handwerker_9.8.2017

Übergangszeit:

Drei der fünf Wohnungen sind ab 1. September  2017 an Gründungsgenossenschafterinnen vermietet, bis das ehemalige Hotel Belmont in Wohneinheiten umgebaut ist, dann sollen weitere Familien ins Familienhaus einziehen, vermutlich 2018-2019.
Eine Familie zieht bereits im Herbst 2017 ein.

Informationsveranstaltungen und Besuche auf Anfrage: Beatrice Stoffel 079 – 654 91 70 und Renate Sträuli 076 – 358 26 74

famkarte